Kandertalbahn 


Die historische Dampfeisenbahn fährt von Mai bis Oktober jeden Sonntag über eine Strecke von 13 km von Haltingen aus durch das liebliche Kandertal ins Töpferstädtchen Kandern.


Fahrplan und weitere Informationen:      www.kandertalbahn.de


Viele attraktive Freizeitangebote lassen sich ideal mit einer Bahnfahrt verbinden, wie z.B. Spaziergänge und Wanderungen entlang unserer Themenwege, ein Besuch unseres Keramikmuseums oder eine Kutschfahrt durch Kandern. Weitere Infos


Depotführungen


Das Depot der Kandertalbahn am Bahnhof in Kandern können Sie ganzjährig im Rahmen einer Führung besichtigen. Dabei werden die Fahrzeuge der Kandertalbahn erläutert und auch Informationen zur Geschichte der Bahn gegeben. Zudem kann den Mitarbeitern des Vereins bei ihren Unterhaltungsarbeiten an den Fahrzeugen über die Schulter geschaut und der umfangreiche Maschinenpark des Vereins besichtigt werden.


Die aktuellen Termine finden Sie unter Aktuelles und in unserem Veranstaltungskalender.


Sonderführungen für Gruppen nach Vereinbarung (Telefon 07626/972356).


Treffpunkt: Bahnhof Kandern (Bahnsteig)


Beginn der Führungen: jeweils 10.30 Uhr



Infos:
Tourist-Information Kandern, Tel.: 0 76 26/97 23 56,
Email: verkehrsamt@kandern.de





Kandertalbahn
(Anklicken vergrößert)





InfothekTourismusVeranstaltungenAktuellesBildergalerie
FreizeitaktivitätenSehenswertesStadtrundgangKandertalbahnMuseen & GalerienTöpfernErlebnisführungRuine SausenburgGastronomieÜbernachtenBesondere ErlebnisseAusflügeTourist-InformationTouristische Links
KontaktAnfahrtVHS KandernLinks
HomeDatenschutzImpressumSitemap

Intro