Töpfern

 
Kandern hat vor allem als Töpferstadt Tradition. Bis um 1900 waren es in erster Linie die Hafner, die Gebrauchsgeschirr herstellten. Auch Ofenkacheln gehörten zum Sortiment. Doch schon damals entstand auch Kunstkeramik.

Heimat- und Keramikmuseum Kandern
Keramikwerkstätten
Töpfermarkt

Ausstellung im Heimat- und Keramikmuseum
(Klicken vergrößert)

 


 

Keramikwerkstätten
 
Beatrix Sturm-Kerstan
Böscherzenweg 3
79400 Kandern
Tel.: 0 76 26/325
E-Mail: kerstan.sturm@t-online.de 

 
 
Hakenjos
Inh. Sabine Kluge

Hauptstraße 2
79400 Kandern
Tel.: 0 76 26/320
E-Mail: hakenjos-keramik@t-online.de

 


Eleonore Krämer
Nebenauer Straße 42
79400 Kandern - Wollbach
Tel.: 0 76 26/97 70 21

Andreas Rührnschopf
Talstraße 40
79400 Kandern - Holzen
Tel.: 0 76 26/83 63

Alte Schmiede Kandern
Handwerk & Naturkost regional      
Hauptstraße 3
79400 Kandern
Tel.: 0 76 26/97 29 808

Nach oben
 

 
Töpfermarkt

Jedes Jahr im September findet auf dem Kanderner Blumenplatz der traditionelle Töpfermarkt statt. Ausgesuchte Werkstätten aus dem ganzen Bundesgebiet sowie aus dem Ausland treffen an diesem Wochenende in der schönen Töpferstadt ein, und wer den Markt kennt freut sich auf die bunte Vielfalt der Präsentationen.

Veranstalter ist das Keramikforum: www.keramikforum.de


Nach oben
 

Töpfermarkt auf dem Blumenplatz
(Klicken vergrößert)
 




 

 
 


 



 



 

 
 


 

 


 





 

 

 


 



 
 

 

InfothekTourismusVeranstaltungenAktuellesBildergalerie
FreizeitaktivitätenSehenswertesStadtrundgangKandertalbahnMuseen & GalerienTöpfernErlebnisführungRuine SausenburgGastronomieÜbernachtenBesondere ErlebnisseAusflügeTourist-InformationTouristische Links
KontaktAnfahrtVHS KandernLinks
HomeDatenschutzImpressumSitemap

Intro