Änderung Bauschutt-Annahme Deponie Scheinberg

Logo Landkreis Lörrach

Ab sofort gelten auf der Deponie Scheinberg neue Annahmebedingungen für die Anlieferungen von Bauschutt: alle Anlieferungen von Bauschutt müssen unabhängig von Menge und Herkunft bei der Annahmekontrolle der Abfallwirtschaft angemeldet werden. Hintergrund ist die gesetzliche Notwendigkeit Bauschuttmaterial möglichst ins Recycling zu lenken. Gleichzeitig wird damit die Deponiekapazität geschont und durch den Anmeldeprozess die Abfertigung an der Waage beschleunigt. Dadurch wird sich die generelle Wartezeit verkürzen.

Die Anmeldung erfolgt schriftlich über ein Formular, das auf der Homepage der Abfallwirtschaft heruntergeladen werden kann: www.abfallwirtschaft-loerrach-landkreis.de/deponie-scheinberg/bauschutt

Anlieferer ohne vorherige Anmeldung werden an der Deponie abgewiesen.


Weitere Informationen finden Sie ebenfalls online unter www.abfallwirtschaft-loerrach-landkreis.de/deponie-scheinberg/bauschutt.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kandern

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen