Demenz? - Für uns ein Thema!

Demenz? - Für uns ein Thema!

Informationsveranstaltungen vom 11. Oktober bis 17. November an 10 verschiedenen Orten im Landkreis Lörrach

Das Netzwerk Demenz im Landkreis Lörrach lädt zu Informationsvorträgen zum Thema Demenz mit der Referentin Elfriede Marino ein. Eingeladen sind alle, die selbst eine beginnende Demenz haben, einen Betroffenen pflegen oder sich aus anderen Gründen für dieses sensible Thema interessieren. Die Vorträge sind für die Besucher kostenfrei.

Frau Marino hat langjährige Erfahrung in der Pflege und war viele Jahre Wohnbereichsleitung einer beschützenden Station von Menschen mit Demenz und berät heute Angehörige. Ihr geht es in ihren Vorträgen darum, Verhaltensweisen von Menschen mit einer Demenzerkrankung zu verstehen und Hilfen zu angemessenem Verhalten zu geben. Zudem ist sie Mitbuchautorin von „Mutti lässt grüßen“ und einem Angehörigenleitfaden für an Demenz erkrankten Menschen.

An insgesamt 10 Abenden wird sie zu den folgenden zwei Themen an 10 verschiedenen Orten im Landkreis sprechen (alle näheren Informationen können Sie dem Flyer unten entnehmen):

1) Ist das schon Demenz – was nun?
Woran merke ich eine beginnende Demenz bei meinem Angehörigen?
Was bedeutet es, an Demenz erkrankt zu sein? Was braucht es an Unterstützung für den Erkrankten?
Der Vortrag vermittelt wichtige Informationen dazu und nimmt uns mit in das Erleben von Demenz.

2) Kommunikation im Betreuungs- und Pflegealltag – Schlüsselwörter zum Menschen mit Demenz
Vergesslich sind wir alle – aber wenn es überhandnimmt und zur Herausforderung wird, fühlt man sich schnell überfordert und allein gelassen. Egal ob als Betroffener oder Angehöriger.
Das Netzwerk Demenz im Landkreis Lörrach möchte damit das Thema Demenz einmal mehr in die Bevölkerung tragen und dafür sensibilisieren. Ziel ist es, neue Wege und mehr Verständnis im Umgang miteinander zu finden. Betroffenen soll die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft (besser) möglich sein, Angehörige sollen möglichst schnell und unkompliziert Beratung und Unterstützung erhalten.

 


Weitere Informationen sowie die Termine und Orte der Vorträge erfahren Sie unter www.netzwerk-demenz-loerrach.de (Aktuelles) oder 07625-9188370.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kandern

Weitere Meldungen