BannerbildStadtansichtStadtansichtWolfsschluchtHistorische Dampfeisenbahn "Chanderli"BannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Drucken
 

Corona-Situation Stadt Kandern

Kandern, den 27. 10. 2020

Die letzten Tage und Wochen stellen uns vor immer größere Herausforderungen. Die Corona-Pandemie entwickelt eine ungeahnte Dynamik, die sich in den täglichen Meldungen von steigenden Fallzahlen und damit dem hohen Inzidenzwert deutlich wiederspiegelt.
Für den weiteren Verlauf der Pandemie ist es daher entscheidend, ob es uns gelingt, durch Kontakteinschränkung und Nachverfolgung die Infektionsketten zu durchbrechen.


Auch in Kandern und den Ortsteilen steigt die Zahl der mit dem Virus Infizierten und deren Kontaktpersonen täglich. Das landkreisweite Infektionsgeschehen macht also vor uns nicht halt.


Ich appelliere daher an Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, bleiben sie diszipliniert und wachsam, halten Sie sich an die geltenden Corona-Regeln – Abstand, Hygiene, Alltagsmaske und regelmäßiges Lüften.


Vermeiden Sie unnötige Kontakte und reagieren Sie sofort, wenn Sie typische Symptome bekommen, aus einem Risikogebiet einreisen, oder Kontakt zu Infizierten hatten. Bleiben Sie daheim!


Nur so bekommen wir die Lage gemeinsam in den Griff. Helfen Sie mit, in dem Sie Verantwortung für unsere Gemeinschaft übernehmen.

 

Ihre
Simone Penner
Bürgermeisterin

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Corona-Situation Stadt Kandern

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

29. 11. 2020
 
29. 11. 2020
 
29. 11. 2020 - 14:00 Uhr
 
 
 
Kontakt
 

Hausanschrift

Stadtverwaltung Kandern

Waldeckstr. 39

79400 Kandern

 

Telefonzentrale

07626 899-0

 

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:

08:00 – 12:00 Uhr

Donnerstag:

14:15 – 18:00 Uhr