Öffentliche Feststellung der Bundestagswahlergebnisse

Einladung zur Feststellung des vorläufigen Ergebnisses der Bundestagswahl im Wahlkreis Lörrach-Müllheim

Landkreis Lörrach. Das vorläufige Ergebnis der Wahl zum 20. Bundestag des Wahlkreises 282 Lörrach-Müllheim wird am Sonntag, 26. September, im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Lörrach (Palmstraße 3) öffentlich ermittelt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Die Feststellung der von den Gemeinden des Wahlkreises übermittelten Auszählungen beginnt nach Schließung der Wahllokale ab 18 Uhr. Es wird mit einem hohen Anteil an Briefwählern gerechnet. Die Zwischenstände können auch online unter www.loerrach-landkreis.de abgerufen werden.

Die Bekanntgabe des vorläufigen Wahlergebnisses der Bundestagswahl im Wahlkreis Lörrach-Müllheim durch die Landrätin und Kreiswahlleiterin Marion Dammann erfolgt noch am Abend des 26. September.

Das Landratsamt ist am Wahlabend ab 18 Uhr geöffnet. Aufgrund der Pandemie kann allerdings nur eine sehr begrenzte Anzahl an Personen eingelassen werden, um die geltenden Mindestabstände zu gewährleisten. Das Tragen einer medizinischen Maske oder einer Maske des Standards KN95/N95 oder FFP2 ist Pflicht. Personen mit Erkältungssymptomen, insbesondere Husten, erhöhter Temperatur oder Schnupfen können aus Infektionsschutzgründen nicht eingelassen werden.

Das endgültige Wahlergebnis wird am 30. September 2021, in einer Sitzung des Kreiswahlausschusses festgestellt. Die Sitzung ist öffentlich und findet um 14:00 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamts Lörrachs statt. Es gelten dieselben Abstands- und Hygieneregeln für Besucher wie auch am Wahlabend.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kandern

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen