Lions Club Schliengen im Markgräflerland lädt ukrainische Kinder dazu ein, Zirkusluft zu schnuppern

Die vielen ukrainischen Kinder, die bei uns Zuflucht vor dem Krieg in ihrer Heimat gesucht haben, bedürfen unseres besonderen Schutzes und der Betreuung.

Als erste größere Maßnahme haben die Schliengener Löwen eine Zirkusaktion organisiert.

 

Alle Kinder von 6 - 14 Jahren, die bei uns im Markgräflerland angekommen sind, sind zu einem dreitägigen Zirkus-Workshop eingeladen. Natürlich kostenlos.

 

Sie machen am nachmittäglichen Training der „Stars in der Manege“ mit. Die Kinder üben mit ihnen Kunststücke ein als Zauberer, Jongleur, Akrobat, Clown und werden so Teil dieser eigenen Welt. Sprachkenntnisse sind dabei nicht erforderlich, alles erklärt und versteht sich von selbst.

Am letzten Tag präsentieren die Kinder das Ergebnis ihrer „Arbeit“ mit einer großen Show in der richtigen Manege im großen Zirkuszeit.


Der Workshop findet vom 23. bis zum 25. Mai 2022, jeweils nachmittags von 14 bis 18 Uhr in Lörrach-Tüllingen statt. Die Kinder können mit einem Bus-Shuttle, den die Lions stellen, dorthin gelangen und wieder zurückkehren.

Einzelheiten dazu, auch über die Begleitung durch Erwachsene, werden bei der Anmeldung geklärt.

 


Anmelden kann man sich

 

Plakat LionsClub Ukraine

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kandern

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen