Logo Netzwerk Integration Kandern | zur Startseite Logo Netzwerk Integration Kandern
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Netzwerk Integration

Netzwerk Integration Kandern

Nach Vertreibung und Flucht

- ankommen und leben in Kandern

Das Netzwerk Integration Kandern ist eine Bürgerinitiative, die Anfang 2015 mit der Zuspitzung des Krieges in Syrien und im Nahen Osten als "Flüchtlingshilfe Kandern" gegründet wurde. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben sich seither engagiert, um den in Kandern angekommenen Geflüchteten zu helfen, sich in ihrer neuen Umgebung einzuleben – beim Lernen der deutschen Sprache, mit Freizeitangeboten, mit Begleitdiensten zu Ämtern und Ärzten, mit Sachspenden und persönlichen Kontakten.

 

Integration – neue Mitbürgerinnen und Mitbürger

Inzwischen sind aus Flüchtlingen Mitbürger geworden. Kinder besuchen die Kindergärten und Schulen, viele haben eine Wohnung, manche eine Arbeitsstelle gefunden. Frauen und Männer haben Deutsch- und Integrationskurse besucht und können ihren Alltag alleine oder gemeinsam mit den Ansprechpartnern der Gemeinde und der Diakonie selbst organisieren. Aus vielen Kontakten sind Freundschaften geworden.

Aus der „Flüchtlingshilfe“ ist ein aktives Netzwerk aus Privatpersonen, Vereinen, Lehrerinnen und Lehrern, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern sowie regionalen Arbeitgebern geworden - das Netzwerk Integration Kandern. Sie alle tragen dazu bei, dass die Integration der Menschen gelingen kann, die meist auf abenteuerlichen und gefährlichen Wegen zu uns nach Deutschland gekommen sind.

 

Was jetzt zu tun ist

Die Corona-Situation hat die Hilfe und die Kontakte erschwert. Die Aufgaben haben sich im Laufe der Jahre teilweise verändert. Regelmäßige Angebote der letzten Jahre wie das Nähcafé und das Sprechzimmer liegen – hoffentlich nur vorübergehend – auf Eis. Dennoch bleibt vieles zu tun, und mit dem Krieg gegen die Ukraine kommen täglich weitere Menschen zu uns.

Sie benötigen unsere Unterstützung – im Alltag der Familien, beim Lernen der neuen Sprache, bei den Hausaufgaben der Kinder… - nicht zuletzt ist es wichtig, bei der Wohnungs- und Arbeitssuche zu helfen.

Hier finden Sie unsere laufenden Aktivitäten zum Mitmachen und Mitgestalten.

Für weitere Anregungen und Vorschläge, Hilfsangebote und Unterstützung jeder Art sind wir dankbar.
Ihr Team vom "Netzwerk Integration Kandern"

_______________________________________________________________________________________________________________

Kontakt

 

Angela Schellhorn

Netzwerk Integration Kandern

E-Mail:

 

_______________________________________________________________________________________________________________

 

Spenden

 

Flüchtlingshilfe Kandern

IBAN: DE82 6835 0048 0020 2400 81

BIC: SKLODE66 (Sparkasse Lörrach-Rheinfelden)

 

Spenden können auch auf das städtische Konto mit dem Vermerk „Spende Flüchtlingshilfe“ überwiesen werden. Diese können dann förmlich angenommen werden, so dass wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen können. Die gesammelten Spenden werden zweckentsprechend verwendet.

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

03. 10. 2022 - 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

04. 10. 2022 - 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

04. 10. 2022 - 18:00 Uhr

 
 
 
Kontakt
 

Anschrift

Stadtverwaltung Kandern

Waldeckstraße 39

79400 Kandern

 

Telefonzentrale

076 26 / 899 - 0

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
14:15 – 18:00 Uhr