BannerbildFollow Stadt Kandern!StadtansichtBannerbildHistorische Dampfeisenbahn "Chanderli"BannerbildBannerbildWolfsschlucht auf dem Westweg
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das Schaffen der großen Komponisten: Johann Sebastian Bach (1685-1750)

08. 11. 2022 um 19:00—21:30 Uhr

Nicht jeder Komponist verbindet mit sich den Anfang einer neuen Ära in der Musik - und Bach gehörte gerade zu den wenigen Auserwählten. Lebenslang als Kirchenmusiker tätig, arbeitete der Künstler unermüdlich und beschenkte die Welt mit solchen Errungenschaften, die die Weichenstellung der musikgeschichtlichen Entwicklung auf Jahrhunderte ermöglichten. Trotz der religiösen Ausrichtung seiner Musik, die sich vor allem in seinen Passionen, dem Weihnachtsoratorium und der Hohen Messe zeigt, lässt sich ihr Einfluss bei jedem weiteren Komponisten nachverfolgen, was auf eine der wichtigsten kompositorischen handwerklichen Elemente - die von ihm herausgearbeitete Technik des Kontrapunkts - zurückzuführen ist. Nach seinem Tod für eine Weile in Vergessenheit geraten, wurde Bachs Musik durch den jungen Felix Mendelssohn wiederentdeckt und nimmt seitdem einen festen Platz im konzertanten und kirchlichen Leben ein.

Teilnahmegebühr: 15 Euro

 
 

Veranstaltungsort

August-Macke-Schule in Kandern

 

Veranstalter

Volkshochschule Kandern

 

Weiterführende Links

www.vhs-kandern.de
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

05. 12. 2022 - 18:00 Uhr

 

07. 12. 2022

 

08. 12. 2022 - 16:00 Uhr

 
 
 
Kontakt
 

Anschrift

Stadtverwaltung Kandern

Waldeckstraße 39

79400 Kandern

 

Telefonzentrale

076 26 / 899 - 0

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
14:15 – 18:00 Uhr