Follow Stadt Kandern! | zur StartseiteStadtansicht | zur StartseiteFrühling in Kandern | zur StartseiteStadtansicht | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteHistorische Dampfeisenbahn "Chanderli" | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWolfsschlucht auf dem Westweg | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Feierlicher Abschluss: Energienetzwerk geht nach 3 Jahren erfolgreich zu Ende

Drei Jahre lang setzte das Energieteam der Stadt Kandern Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz sowie des Klimaschutzes im Rahmen des geförderten Projekts kEEN (kommunales Energieeffizienz-Netzwerk) 2.0 um. Die Energieagentur Südwest begleitete das Netzwerk, welches das Bundesumweltministerium im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative mit über 300.000€ förderte. Acht weitere Städte und Gemeinden sowie der Landkreis Waldshut nahmen ebenfalls teil.
Nach dem Start von kEEN 2.0 im Juli 2021 bildete die Abschlussveranstaltung im Juni 2024 mit allen Beteiligten und Landrat Dr. Martin Kistler den feierlichen Abschluss.

Hauptbestandteil der Netzwerkarbeit war die individuelle Beratung der Kommunen zu energiefachlichen Themen durch die Energieagentur Südwest. Die Expertinnen und Experten führten Begehungen der kommunalen Liegenschaften durch, begleiteten neben der Einführung eines Energiemanagements auch beim Ausbau von Photovoltaik auf kommunalen Gebäuden, koordinierten das kommunale Energieteam und erstellten Fahrpläne über die Sanierung der kommunalen Liegenschaften oder Kampagnen für die Bürgerinnen und Bürger der teilnehmenden Kommunen.
Viermal im Jahr gab es Netzwerktreffen zu aktuellen Energiethemen wie Förderungen oder das Gebäudeenergiegesetz (GEG). 

Die teilnehmenden Kommunen und die Projektmitarbeitenden der Energieagentur Südwest stellten bei der Abschlussveranstaltung in kurzweiligen Präsentationen den Weg des Energiemanagements über die Bestandserfassung und Einführung von Software und Controllingmaßnahmen über Hausmeisterschulungen bis hin zur Betriebsoptimierung dar. 
Dr. Kistler betonte, dass die kommunale Verwaltung als Vorbild vorangehen müsse, um auch die Bürgerinnen und Bürger zu Energieeinsparmaßnahmen in ihren privaten Gebäuden zu motivieren. 

Nach Abschluss von kEEN 2.0 ist nun das Ziel, das Energiemanagement fortzuführen. „Energiemanagement ist eine Daueraufgabe, die den kommunalen Haushalt entlastet und einen wichtigen Beitrag in Richtung Klimaneutralität 2040 leistet“, so Dr. Friederike van den Adel, kEEN 2.0 Projektleiterin.

 

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Mehr über

Weitere Meldungen

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

17. 07. 2024

 

17. 07. 2024 - Uhr

 

18. 07. 2024

 
 
 
Kontakt
 

Anschrift

Stadtverwaltung Kandern

Waldeckstraße 39

79400 Kandern

 

Telefonzentrale

076 26 / 899 - 0

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
14:15 – 18:00 Uhr