BannerbildStadtansichtStadtansichtBannerbildHistorische Dampfeisenbahn "Chanderli"BannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ukraine Hilfe

Pressemitteilung  aus Lörrach:

Nr. 19/ 2022 – 13. April.2022

 

Sonderhotline für Geflüchtete aus der Ukraine

 

Mitarbeiter der Agenturen für Arbeit geben dort Geflüchteten Informationen zur Arbeits- und Ausbildungssuche in russischer und ukrainischer Sprache.

 

Die Hotline ist von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr und Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr unter der Servicerufnummer 0911/178-7915 (bitte Kostenhinweis beachten) erreichbar.

 

Die Hotline fungiert als erste Anlaufstelle für geflüchtete Menschen aus der Ukraine, die Interesse an einer Arbeitsaufnahme oder einer Ausbildung haben.

 

Schwerpunkte bei der Information im Rahmen der Arbeitsaufnahme und Ausbildung sind die Anerkennung ausländischer Schul- und Berufsabschlüsse und der Zugang zu Sprachkursen.

 

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter:

 

 

Wichtiger Hinweis zu den Telefongebühren:

Der Anruf ist nicht gebührenfrei, es fallen Gebühren für einen Anruf ins deutsche Festnetz an. Die Einrichtung einer gebührenfreien Hotline ist technisch nicht möglich. Denn mit einem Telefon, das mit einem ukrainischen Mobilfunkvertrag ausgestattet ist, kann keine 0800-Rufnummer angewählt werden.

 

Sie möchten Menschen aus der Ukraine helfen?

 

Sie haben die Möglichkeit, Geflüchtete privat unterzubringen oder können sonstigen Wohnraum zur Verfügung stellen? 

Bitte melden Sie sich per E-Mail an 

 

Weitere Hilfsangebote nimmt die Stadt Kandern gerne entgegen

  • per E-Mail an
  • telefonisch unter Tel. 076 26 / 899 - 44

Bitte nennen Sie neben Ihrem Hilfsangebot auch Ihren Namen sowie eine Telefonnummer für etwaige Rückfragen.

Wir bitten um Verständnis, wenn wir nicht jedes Angebot sofort annehmen können.

 

Weitere Informationen zur Ukraine-Hilfe finden sie unter www.loerrach-landkreis.de/ukrainehilfe 

 

Wir möchten an dieser Stelle noch darauf hinweisen, dass von nicht abgestimmten Sachspenden (an Hilfsorganisationen o.Ä.) derzeit abgesehen werden soll. Da Sachspenden aktuell nicht in die Ukraine gebracht werden können, helfen Sie am Besten mit Geldspenden. Damit können das internationale Rote Kreuz und andere Hilfsorganisationen kaufen, was vor Ort tatsächlich gebraucht wird.

 

 

 

ℹ️ Für die Wohnsitzanmeldung ukrainischer Geflüchteter in Kandern bitten wir Sie vorab telefonisch (07626 / 899 - 21) oder per E-Mail (meldeamt@kandern.de) einen Termin zu vereinbaren. Dies dient zur Vereinfachung des Anmeldeprozesses vor Ort, da die Daten bereits vorab übersetzt und eingegeben werden können.

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kandern

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

05. 07. 2022 - 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

05. 07. 2022 - 19:00 Uhr

 

06. 07. 2022 - 18:00 Uhr

 
 
 
Kontakt
 

Anschrift

Stadtverwaltung Kandern

Waldeckstraße 39

79400 Kandern

 

Telefonzentrale

076 26 / 899 - 0

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
14:15 – 18:00 Uhr