Follow Stadt Kandern! | zur StartseiteStadtansicht | zur StartseiteStadtansicht | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteHistorische Dampfeisenbahn "Chanderli" | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWolfsschlucht auf dem Westweg | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Tipps zum Pflanzen im Frühjahr

Holger Wegner vom Naturpark Südschwarzwald kennt ist zuständig für den sogenannten „Blühenden Naturpark“ und berät Kommunen und Institutionen rund um biodiverse blühende Flächen, die auch den heimischen Insekten etwas bieten. Für die anstehende Pflanzzeit hat er ein paar Tipps zusammengetragen:

  • Beim Einkaufen von Pflanzen ist momentan dran zu denken, dass es jederzeit erneut wieder kalt werden könnte und viele Pflanzen frostempfindlich sind.
  • Nicht immer ist knallig und bunt auch automatisch etwas für unsere Tierwelt: Viele Pflanzen sind stark züchterisch beeinflusst und bieten zum Teil kaum noch Nektar und Pollen an, sodass sie für blütenbesuchende Insekten unbrauchbar sind. Am besten nicht nur großblütige Blumen pflanzen, sondern auch welche mit kleineren „Blütchen“, die „nicht gefüllt“ sind. Hierzu kann man bei der Gärtnerei seines Vertrauens Informationen einholen und sich dazu beraten lassen, was wirklich insektenfreundlich ist.
  • Mehrjährige Pflanzen sind nachhaltiger: Von Zwiebel-Frühlingsblühern hat man länger etwas, denn diese muss man nicht wegschmeißen, wenn sie verblüht sind. Den Sommer überdauern sie als Zwiebeln im Boden (das Grün erst abschneiden, wenn es verwelkt ist, die Pflanzen ziehen die Nährstoffe in die Zwiebeln) und treiben im kommenden Frühjahr wieder aus.
  • Auch in Sachen Erde kann man wichtige Aspekte beachten: Wer Erde mit Torfzusatz kauft, trägt damit zur Zerstörung von Mooren bei, die teilweise noch immer zur Torfgewinnung genutzt werden. Um Torf aus Mooren abzubauen, müssen diese entwässert werden, was dazu führt, dass klimaschädliches Kohlendioxid entweicht, berichtet Ökotest diesbezüglich. Tipp: Beim Kauf der Erde gezielt nach „torffrei“ oder „ohne Torf“ fragen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kandern

Weitere Meldungen

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

27. 02. 2024

 

29. 02. 2024 - Uhr

 

01. 03. 2024

 
 
 
Kontakt
 

Anschrift

Stadtverwaltung Kandern

Waldeckstraße 39

79400 Kandern

 

Telefonzentrale

076 26 / 899 - 0

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
14:15 – 18:00 Uhr